Grant Thornton mit 20 Geprüften Datenschutzbeauftragten

Wien. Ab 25. Mai 2018 schlägt die Datenschutz-Grundverordnung der EU zu: Unternehmen haben also nicht mehr lange Zeit zur Vorbereitung.    Weiter ›   

Abschlussprüferin Unterberger Partnerin bei Grant Thornton

Wien. Bettina Unterberger (44) ist neue Partnerin bei Grant Thornton Unitreu.    Weiter ›   

Neues Handbuch zur Immobilien-Bewertung

©Manz

Wien. Das Handbuch „Liegenschaftsbewertung“ von Heimo Kranewitter ist in der 7. Auflage neu erschienen.    Weiter ›   

Preis für Restrukturierung, Insolvenzrecht an Ernst Komarek

Wien. Ernst Komarek, Experte für Insolvenzsteuerrecht beim Beratungsunternehmen BDO, hat den Österreichischen Preis für Restrukturierungsmanagement und Insolvenzrecht 2017 gewonnen.    Weiter ›   

SCWP Schindhelm informiert zum Datenschutz-Audit

Linz/Wien. In einem Jahr, konkret ab 25. Mai 2018, gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) als einheitliches Regelwerk für die Europäische Union.    Weiter ›   

Lindecampus Konferenz „Entlohnung in der Bauwirtschaft“

Auswirkungen des Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetzes auf Ihre Praxis

Montag, 12. Juni 2017, 9:00 – 17:30 Uhr, Wien

Das neue Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz (LSD-BG) führt vor allem in der Baubranche zu zahlreichen neuen Herausforderungen. Es kommt u.a. zu geänderten Meldevorschriften, höheren Verwaltungsstrafen und verschärften Haftungstatbeständen.

Wie sehen die neuen Entgelt- und Haftungsbestimmungen aus? Wie bereiten Sie sich auf Baustellenkontrollen vor? Das Referententeam unter der fachlichen Leitung von MMag. Dr. Christoph Wiesinger (WKÖ) informiert über die neue Rechtslage:

  • Die Grundzüge des LSD-BG: Klassische Fallen und Strafbarkeit
  • Mitarbeiterentsendungen über die Grenze – was ist zu beachten?
  • Der Kontrollablauf bei BUAK-Baustellenkontrollen
  • Prüfungshandlungen und häufig festgestellte Fehler durch die Finanzpolizei

Lindecampus. Einfach mehr wissen.

Anmeldung und weitere Informationen unter: www.lindecampus.at

>>> Weiter >>>

(Werbung)

SteuerExpress: Währungsoptionsprämien und der Steuerabzug, Lohnnebenkosten und mehr

©ManzLetzte Woche ist das warme Wetter wieder zu uns zurückgekehrt – um bei Ihren Kunden auch für sonnige Gemüter zu sorgen, lohnt der Blick in den dieswöchigen Newsletter: Währungsoptionsprämien, die dafür bezahlt werden, um den Eintritt von Kursverlusten abzuwenden, sind nicht als Werbungskosten abzugsfähig – warum, lesen Sie im Artikel von Dr. Werner Pilgermair. Ein weiteres Erkenntnis zum Thema „Lohnnebenkosten für nicht wesentlich beteiligte Gesellschafter-Geschäftsführer“ wird von Dr. Christian Wesener zusammengefasst. >>> Weiter

(Werbung)

CEE Impact Day 2017 für Investoren und Sozialunternehmen

Wien. Erste Group, OeKB und Austrian Development Agency (ADA) halten am 22. und 23. Juni den CEE Impact Day 2017 ab.    Weiter ›   

Lehrgang: Certified M&A Manager


M&A-Prozesse im internationalen Kontext erfolgreich gestalten
Der Lehrgang Certified M&A Manager richtet sich an Fach-, Führungs- und Nachwuchskräfte aus den Abteilungen M&A sowie Unternehmensstrategie und Business Development, die sich ein fundiertes Know-how erarbeiten und ihr Wissensspektrum vertiefen wollen.

Sie erhalten einen praxisorientierten Leitfaden zu allen M&A-Transaktionsphasen und lernen Methoden sowie Inhalte von Unternehmensbewertung, Kaufpreisfindung und Unternehmenskaufverträgen sowie insbesondere die Knackpunkte eines Transaktionsprozesses kennen.

Die Ausbildung schließt mit dem anerkannten Certificate der IMAA (Institut for Mergers, Acquisitions and Alliances) und des Controller Instituts ab. Start in Wien ist im September 2017 und in München im Februar 2018.

Wir entwickeln Kompetenzen weiter.

Weiter zum Lehrgang.

(Werbung)

Gastbeitrag: Das Deregulierungsgesetz

Wolfgang Gabler ©HBHN

Wien. Der Nationalrat hat das sogenannte Deregulierungsgesetz beschlossen: Damit werden eine Serviceverbesserung für die Bürger, eine Entlastung der Unternehmen, eine Effizienzsteigerung der Verwaltung und der Ausbau des e-Governments angestrebt. Daneben sollen gesetzliche Verpflichtungen für Unternehmen und Bürger reduziert werden. Anwalt Wolfgang Gabler von Hule Bachmayr-Heyda Nordberg analysiert die neue Lage.    Weiter ›